Warum nur landest Du immer wieder bei dem selben Typen?








Ich habe eine Freundin, die seit Jahren auf der Suche nach der großen Liebe ist.⁠ Spannender Weise findet Sie diese auch recht häufig- so alle 4 - 6 Monate.⁠ ⁠


Wenn die Sache sich dann tränenreich zu Ende neigt, sagt sie immer (Zitat): "Nie mehr so einen -beim Nächsten muss alles anders sein."⁠ ⁠


Der Nächste kommt und es ist für jeden in Ihrem Umfeld offensichtlich: Es ist der selbe Typ, mit den selben Charakterzügen, nur in blond.⁠


Ich muss nicht erwähnen, dass sie das partout nicht sehen und schon gar nicht hören möchte.⁠ ⁠


Das Verliebt sein in das Verliebt sein, lasse ich jetzt mal aussen vor - auch das kann Menschen dazu veranlassen ein sportlicher Jäger im Revier der Liebe zu sein.⁠ ⁠


Es geht um den Typ Mensch, die Charaktereigenschaften - die Welt ist groß genug, warum also immer wieder der gleiche Typ Mann?⁠ ⁠


Bereits zuvor erlebte Situationen, in denen sie (und das geht uns allen so) tiefe seelische Wunden erfahren hat, ziehen sie magisch an.⁠ Das erste Erlebnis hat so tief geschmerzt, dass es sich regelrecht in Körper und Seele eingebrannt hat. ⁠ Unsere Psyche schickt uns, ob bewusst oder unbewusst,⁠ in immer wieder die selben Situationen, bis es geklärt ist. ⁠ ⁠

Es schmerzt also nochmal und nochmal und nochmal - es entwickeln Glaubenssätze, Verhaltensmuster usw….das passiert solange bis wir verstanden haben, was wir noch lernen und loslassen dürfen.⁠ ⁠ ⁠


Nur woher weiß meine liebe Freundin das, wenn sie nicht reflektiert? ⁠ Was ist der Trigger, dass sie immer hin und weg ist wenn solche Typen auftauchen?⁠ ⁠ Der Durchbruch zur wirklich großen Liebe wird sie erst dann schaffen, wenn es ihr gelingt hinzusehen und es geklärt ist - solange dürfen wir als ihre Freunde⁠ gespannt auf den nächsten Traumprinzen warten.⁠ ⁠


PS: Ich habe einen Freund, der seit Jahren auf der Suche nach seiner Traumanstellung ist.


Journaling ist das ideale Toll, um mit Ergebnis zu reflektieren.

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen