Divorce.jpg

Wirkliche Liebe unterliegt keinem Trend

...die Vorstellung einer perfekten Beziehung aber schon.

Woran letztendlich eine Beziehung scheitert kann vielschichtig sein, für den Weg zur wirklichen Liebe ist es jedoch immer eine Verbesserung.

Das zu erkennen ist schwer -  vor allem wenn Du gerade Trennungsschmerz hat, Dich im Rosenkrieg befindest oder unglücklich verliebt bist.

Liebeskummer oder Liebeshass sind sicher eine der fiesesten Gefühle die man haben kann.

Da Emotionen die Sprache unseres Körpers ist, leidet dieser entsetzlich mit.

Auch ich wollte mal mit meinem Leiden aus  Zorn und enttäuschter Liebe die ganze Welt still stehen lassen.

Ich habe gelitten, geheult, geweint, dagegen angekämpft, die Emotionen verleugnet und in mir weg gesperrt.

Heute weiß ich - es ist Know-how und tatsächlich geradezu simpel wenn man weiß wie.

Wenn eine Transformation abgeschlossen ist, höre ich oft:"Hätte ich das nur früher gewusst.

Im Grunde, habe ich mich die ganze Zeit selbst verletzt."

Wobei kann ich Dir nun konkret helfen:

  • Wenn Du in der akuten Trennungsphase steckst und weder ein noch aus weißt. Bevor Du Dir mit blindem Aktionismus selbst schadest oder versinkst- kontaktiere mich!
     

  • Wenn Du seit langem Single bist und Dir Deine letzte Beziehung immer noch so in den Adern steckt, dass Du Dich auf niemanden einlassen kannst, obwohl Du Deine/n Traumprinzessin/ -prinzen herbeisehnst.
     

  • Wenn Du aus einem Rosenkrieg ausbrechen möchtest, um Dein Leben weiter zu gehen, der Weg Dir aber unmöglich erscheint.
     

  • Wenn Du glaubst, nur zu Gunsten der Kinder zu bleiben, um Ihnen eine vermeintlich heile Welt zu bieten
     

  • Hilfe zur Selbsthilfe
     

  • Wenn Dich emotional kaum noch etwas berührt und du die Härte, gegen Dich und andere, heroisierst.
     

  • Wenn es Dir an Selbstwert und Selbstliebe mangelt - äussert sich z.B. wenn Du Dich nicht traust Deine Bedürfnisse auszusprechen und für Dich zu fordern.
     

  • Wenn Du immer wieder beim selben Partnertyp  mit den selben Charaktereigenschaften landest (besonders dann, wenn diese Charakteren immer extremer werden). Sprich, wenn DU also Dein Beuteschema verändern möchtest.

Ein Verlust oder eine Änderung muss nicht zwangsläufig schlecht sein, bloß weil Dein Umfeld oder Du das so denkt. Im Gegenteil: Sehr oft will das Leben uns etwas mitteilen und hält etwas Besseres für Dich bereit.

​​​​​​​​​​​​​​​Du entscheidest über Dich und Dein Leben, über den Inhalt unserer gemeinsamen Arbeit und die Dauer.

Auf der Seite Angebote und Coachings findest Du die beliebtesten Programme.

In jedem Fall führen wir vorab ein kostenfreies Gespräch, damit wir beide Klarheit über deine Wünsche und Ziele erhalten und - ganz wichtig - die Chemie auch stimmt.

Buche am Besten gleich hier:

DSC_6439.jpg